Kochen

Reste nicht wegwerfen! Wende sie mit Fantasie an

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine Person sollte nur essen, wenn sie Hunger hat. Und sobald das Sättigungsgefühl einsetzt, sollten Sie das Essen beiseite legen. Und was nach dem Essen übrig bleibt, muss nicht unbedingt in den Müll. Essensreste können in köstliche neue Gerichte verwandelt werden, die am nächsten Tag ein großartiger Snack sein werden.

Kartoffelpüree

Kartoffeln wurden für viele das zweite Brot, und nach dem Festmahl sind noch einige Kartoffelpürees übrig. Fügen Sie dazu gehacktes Grün, ein bisschen geriebene Karotten, ein Ei und einen Löffel Mehl oder Stärke hinzu. Etwas salzen und mit Gewürzen würzen. Die Pfannkuchen von beiden Seiten in Pflanzenöl anbraten. Tolles Frühstück!

Aus den restlichen Schnitten eine Minipizza machen

Verwenden Sie Hamburger Brötchen als Basis. Schneiden Sie jedes Brötchen und füllen Sie es mit Wurst, Schinken und Käse. Erwärmen Sie die entstandene "Pizza" im Ofen oder in der Mikrowelle.

Aus den Füllungsresten einen Auflauf machen

Es ist nicht einfach, die genaue Hackfleischmenge für einen Burrito oder ein Kotelett zu berechnen. Die übrig gebliebene Füllung in einer cremigen Käsesauce backen und mit Maischips servieren.

Restliche Suppe einfrieren

Pürierte und cremige Suppen fressen nicht unbedingt mit Gewalt. Ausbreiten und einfrieren. Irgendwann schmilzt nur noch die Portion.

Pasta Auflauf

Fügen Sie 1-2 Eier gekochten Makkaroni hinzu und legen Sie interessante Füllung zwischen ihnen. Ein solches Gericht ähnelt einer Lasagne.

Eine andere Option ist ein Spaghetti-Sandwich.

Dieses Gericht mag seltsam erscheinen, aber versuchen Sie es auf jeden Fall. Es ist wirklich lecker. Besonders wenn die Pasta mit Fleischbällchen war. Und vergessen Sie nicht, mehr Käse hinzuzufügen.

Die originalen Füllbrötchen für Hot Dogs

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn nicht genügend Würste für alle Brötchen vorhanden sind. Füllen Sie sie mit Käse, Tomaten und Schinken. Sie können jedes Sandwich auf beiden Seiten auf einem Grill erhitzen.

Kaffeereste einfrieren

Gießen Sie den Kaffee nicht ein, wenn er zu viel geworden ist. Speichern Sie es mit Eiswürfeln. Sie ergänzen perfekt die Cocktails und helfen, zu heißes Getränk abzukühlen.

Gebratenes Hühnersandwich

Koteletts oder gegrillte Hähnchenbrust, fügen Sie Salatblätter und Sauce hinzu, um eine Füllung für ein Sandwich zu machen. Dieses Mittagessen kann bequem mitgenommen werden.

Gebratene Reiskuchen

Zum gekühlten Reisei, gehacktem Gemüse und Käse geben. Solche Torten eignen sich gut als eigenständiges Gericht und als Beilage zu Fleisch.

Und wieder die Pasta!

Wenn Sie etwas wirklich Originelles wollen, machen Sie einen Kuchen damit! Noch schmackhafter wird es, wenn Sie mehr Käse und Knoblauch hinzufügen.

Pin
Send
Share
Send
Send