Schönheit und Gesundheit

Unerwartete Studie: Frische Blumen - ein wirksames Mittel, um Schmerzen und Stress zu lindern

Pin
Send
Share
Send
Send


Einem kranken geliebten Menschen Blumen zu bringen, ist eine universelle Geste, die wir tun, in der Hoffnung, dass sich die Person ein wenig besser fühlt und sich über das Geschenk und die Aufmerksamkeit freut. Frische Blumen tun jedoch viel mehr, als Sie denken! Dies mag ungewöhnlich und etwas seltsam erscheinen, aber frische Blumen haben nicht nur ein wunderbares Aroma und sind angenehm für das Auge - sie können auch einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheit haben.

Die American Society of Horticultural Sciences hat eine wissenschaftliche Studie durchgeführt, nach der die therapeutische Wirkung von frischen Blumen auf die Patienten der Chirurgie beurteilt werden konnte. Das Ergebnis ist einfach erstaunlich! 90 Patienten wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Eine Gruppe befand sich mit schönen und duftenden Blumen auf der Station, während die andere ohne war. Und das Ergebnis in zwei Gruppen war völlig unerwartet.

Laut der Studie hatte eine Gruppe von Patienten, die immer lebende Blumen auf der Station hatten, einen niedrigeren Blutdruck und eine ruhigere, näher an der normalen Herzfrequenz. Sie hatten viel seltener Angstzustände, postoperative Schmerzen und Müdigkeit. Außerdem waren sie überwiegend positiv gestimmt als eine Gruppe von Patienten, auf deren Station es keine Blumen gab. Die Schlussfolgerung der Studie ist offensichtlich und vorhersehbar: Frische Blumen haben einen therapeutischen Effekt auf die menschliche Gesundheit, insbesondere in den Momenten, in denen er am dringendsten Unterstützung benötigt.

Ein schöner Blumenstrauß kann auch die Stimmung heben und sich viel besser fühlen, wie eine andere Studie in der medizinischen Fachzeitschrift "Complementary Therapy in Medicine" belegt. Diese Studie bestand darin, Studentinnen zu beobachten, die in den Schlafsälen Vasen mit frischen, duftenden, frischen Blumen hatten. Die Mädchen fühlten sich viel ruhiger, sie waren entspannter, sie waren leichter im Umgang mit Stress und kamen besser mit schwierigen Situationen zurecht. Diese Information scheint zum Nachdenken anzuregen! Vielleicht ist es sinnvoll, in den Laden zu gehen und sich einen Blumenstrauß zu kaufen - oder besser drei auf einmal!

Sehen Sie sich das Video an: Betrug statt Wissenschaft Wenn Forscher schummeln. Quarks (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send