Kochen

Minzsirup für den Winter: eine Delikatesse mit dem Aroma des Sommers

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Geruch von Minze ist schwer mit irgendetwas zu verwechseln. Sie ist es, die an heißen Sommertagen ein Gefühl der Frische vermittelt, Lebhaftigkeit verleiht und einen göttlichen Duft ausstrahlt. Oft wird die Minze getrocknet und als Zusatz zum Tee verwendet. Es gibt eine andere Zubereitungsmethode - Minzmarmelade oder vielmehr aromatisierten Sirup, der überall hinzugefügt werden kann. Schwarzer und grüner Tee, Mojito, hausgemachte Kuchen mit einem solchen Zusatz werden eine echte Delikatesse sein. Sie brauchen nur etwas Zeit, um den Sirup zuzubereiten.

Youtube | Marinkins Tvorinki

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Minzeblätter - 0,5 kg
  • Zucker - 2 kg
  • Zitrone - 1 Stck.
  • Wasser - 1 l

Bereiten Sie vor dem Waschen der Minze die erforderliche Anzahl Blätter ohne Mängel vor. Zurückgewiesene Blätter und Zweige, mit Ausnahme von verdorbenen, werden nicht weggeworfen.

Youtube | Marinkins Tvorinki

Gießen Sie 1 Liter Wasser in die Pfanne, geben Sie 1 kg Zucker hinzu, warten Sie, bis sich alles aufgelöst hat, und geben Sie die entstehenden Sirupzweige und weggeworfenen Blätter hinein. Mit einem Deckel abdecken, zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 5 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und 6 Stunden ziehen lassen.

Youtube | Marinkins Tvorinki

Minzblätter werden vorübergehend in den Kühlschrank gestellt, wobei darauf zu achten ist, dass sie nicht verhüllt werden.

Wenn der Sirup aufgegossen ist, extrahieren wir Zweige daraus, pressen ihn gut aus, filtern ihn und schicken ihn ins Feuer.

Youtube | Marinkins Tvorinki

1 kg Zucker zum Sirup geben und zum Kochen bringen. Zitrone schneiden.

Youtube | Marinkins Tvorinki

Die Zitrone in den Topf geben und 5 Minuten nach dem Kochen des Sirups die Minzblätter hinzufügen. Es ist wichtig, dass sie vollständig mit Flüssigkeit bedeckt sind.

Youtube | Marinkins Tvorinki

Sobald der Sirup kocht, die Pfanne abstellen und den Sirup mindestens 6 Stunden ziehen lassen.

Youtube | Marinkins Tvorinki

Wir nehmen die Blätter heraus und drücken sie gut zusammen. Sie wegzuwerfen ist es nicht wert - dies ist eine großartige Ergänzung zu Tee.

Youtube | Marinkins Tvorinki

Sirup wird gefiltert und ins Feuer geschickt. Zum Kochen bringen und in sterile Gläser füllen und die Deckel schließen.

Youtube | Marinkins Tvorinki

Nach dem Abkühlen schicken wir den Sirup zur Lagerung. Auf einer Übereinstimmung erinnert es jungen Honig.

Youtube | Marinkins Tvorinki

Ausführlicher über die Zubereitung von Minzsirup im Video unten:

Pin
Send
Share
Send
Send