Dekor

Vintage Schneeflocken aus alten Büchern, Zeitungen und Zeitschriften

Pin
Send
Share
Send
Send


Sicherlich fangen viele von uns an, das Haus für das neue Jahr im Voraus zu dekorieren. Und natürlich ist es die wundervollste Tradition, der ganzen Familie Schneeflocken zu machen. Dank dieser Tatsache ist die ganze Wohnung mit Komfort, Liebe und wärmt uns mit langen Winterabenden. Heute möchten wir Ihnen sehr ungewöhnliche Schneeflocken anbieten. Und was am wichtigsten ist, das Material, aus dem sie hergestellt sind, sicherlich haben Sie eine Menge.

Sie benötigen:

  • Ein altes Buch oder eine Zeitung, die Sie gerne verlassen
  • Heißkleber
  • Funkelt
  • Lineal und Bleistift
  • Schere und Briefpapiermesser

Also fangen wir an

  1. Wir zeichnen Buchseiten auf 2 cm breite Streifen und schneiden sie dann aus. Für jede Schneeflocke benötigen Sie 10 Seiten.
  2. Es müssen Streifen unterschiedlicher Größe hergestellt werden: 10 Streifen entsprechen der Länge der Seite, die nächsten 20 Streifen sind 1 cm kürzer und somit weitere 3 mal 20 Streifen, jeweils 1 cm kürzer als der vorherige.
  3. Biegen Sie die Streifen in zwei Hälften und fügen Sie die Spitzen zu einem Schneeflockenblatt zusammen.
  4. Sie müssen eine Presse finden, unter die Sie die Enden der Schneeflocken legen können, nachdem wir sie mit Heißkleber kombiniert haben.
  5. Für die Mitte einer Schneeflocke werden die Streifen verdreht und mit einer Angelschnur, einem Faden oder einem Klebeband gebunden. Fixieren Sie den Kleber.
Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn Tifanilyn

Pin
Send
Share
Send
Send